Willkommen

bei Katzenschutznetze-Berlin

 

​​In eigener Sache:


Vor dem Hintergrund der Corona-Krise versuche ich, möglichst lange meine Dienstleistung für sie aufrecht zu erhalten. Das setzt natürlich voraus, das Sie und ich gesund bleiben.

Ich habe im Schnitt 2-3 Montagen/ Kundenkontakte am Tag.
Da beinhaltet wahrscheinlich jede U-Bahnfahrt oder jeder Einkauf ein höheres Ansteckungsrisiko.

In der Regel arbeite ich auf dem Balkon oder wenigsten bei geöffneten Fenster.

Wenn wir dann noch 2 m Abstand zu einander halten, können wir das Ansteckungsrisiko weiter minimieren.


Gehören sie zur Risikogruppe, sollten wir den Termin vielleicht trotzdem verlegen.

 

Viel Spaß beim Lesen meiner Homepage

.


Durch Abenteuerlust und Neugier haben fast viele Katzen einen großen Drang in die freie Natur. Leider ist es in der Stadt selten möglich, dem Stubentiger die Möglichkeit des Auslaufs zu geben. Um zu verhindern, dass die Katze trotzdem den Weg über offene Balkone oder Fenster ins Freie findet, müssen diese durch Katzenschutznetze gesichert werden.

Wir finden für jedes Objekt die individuelle Lösung

Oft auch ohne Bohren!!!!!!!!

 

Wie es funktioniert!!